TFP-Shooting

Also Hobbyfotograf bin ich immer an TFP-Shootings (TFP: Time for Print/Photo) interessiert, aber was ist ein TFP-Shooting überhaupt?

Also ganz schnell und einfach erklärt; bei einem TFP-Shooting werden weder Model noch Fotograf vergütet.

Das kann für beide Seiten eine sehr vorteilhafte Abmachung sein. Das Model bekommt möglicherweise hochwertige Fotos, die es gemäß dem TFP-Vertrag verwenden kann und darf ohne dafür einen teuren Fotografen bezahlen zu müssen und der Fotograf kann neues Equipment und/oder neue Ideen ausprobieren und umsetzen. Natürlich kann auch der Fotograf die entstandenen Aufnahmen gemäß dem TFP-Vertrag verwenden um sich zum Beispiel bei Facebook oder Instagram zu präsentieren.

Beispielbilder mit Kay von Kayoga siehe unten.